Termine

Tagesworkshop in Bordesholm

Altes loslassen, neues annehmen. Mit Stille und Verbindung – auch am Lagerfeuer. Neuausrichtung und der Weisheit von „Ein Kurs in Wundern“ (Erschienen im Greuthofverlag).

Ort: Kleinbuchwald 7, 24250 Bothkamp (Bei Bordesholm) Zeit: 21.12.2019   Preis: Um freiwillige Spende wird gebeten (Empfehlung ab 20 Euro). Infos und Anmeldung: Gestna Dunker 0177 90 98 725, gestna_maria@hotmail.com

„Der Neubeginn mit wahrer Wahrnehmung“ – Projektgruppe – Gemeinsames Lernen

Was gibt es besseres als das Jahr ausgerichtet zu starten und in ein tieferes Vertrauen zu gehen? Sei Teil einer Projektgruppe, die gemeinsam 5 Wochen im Rahmen der Geistesschulung sich begleitet, unterstützt und erinnert.

mehr lesen

Was gibt es besseres als das Jahr ausgerichtet zu starten und in ein tieferes Vertrauen zu gehen?

Wahre Wahrnehmung ist Wahrnehmung mit dem Geist Gottes, dem Heiligen Geist, wie es in „Ein Kurs in Wundern“ (Erschienen im Greuthofverlag) beschrieben wird. Dem heilen und unveränderlichem Teil, der in Jedem von uns steckt und der sich erkennt. Die wahre Wahrnehmung ist das Sprungbrett zur Erkenntnis, dem Erkennen des Göttlichen in Jedem. Durch den Ego-Geist kann der Heilige Geist für uns verschleiert sein. Die Wahrnehmung an sich die in der Welt herrscht, wurde vom Ego gemacht und funktioniert daher egozentrisch. Das heißt, „ich“ als Mittelpunkt bin von den Anderen um mich herum getrennt. In der Erkenntnis gibt es keine Trennung, nur EINHEIT und durch die wahre Wahrnehmung wird der Geist darauf vorbereitet. Glück ist dann eine natürliche Konsequenz. Durch wahre Wahrnehmung erfahre ich alles, was ich sehe, als Teile meines Geistes, meiner Gedanken und kann durch eine liebevolle, vergebende Sicht alles neu betrachten und erfahren. Wahre Wahrnehmung ist daher ein Ziel des Kurses und ein wichtiger Schritt auf dem spirituellen Weg – dem Weg zum Erkennen, dass wir Geist sind, ein Teil von Gottes Geist. Ziel: Mit der wahren Wahrnehmung wahrnehmen in so vielen Situationen, wie du zulassen kannst. Form: Geführte wöchentliche Online-Gruppen-treffen (5 x auf Zoom, Mittwochs), in denen das Voranschreiten im eigenen Prozess unterstützt wird. (Alle Informationen zu Zoom bei Anmeldung.) Themen werden ans Licht gebracht und durch Vergebung lösen sich Blockaden. Wir lernen und lehren zusammen durch (hin)hören und teilen. Mit der Weisheit aus „Ein Kurs in Wundern“, stillen Zeiten und Übungen. Dies neben dem eigenen Selbststudium des Kurses. Beitrag: Kostenlos. Es wird einfach Bereitschaft, Hingabe und deine eigene innere Verpflichtung benötigt. Voraussetzung:  Lust, tiefer mit „Ein Kurs in Wundern“ zu arbeiten und in Erfahrung zu gehen, Weisheit zu integrieren und Wunder miteinander zu teilen. In der Zeit scheint jeder an einem anderen Punkt zu stehen, aber genau so ist jeder hilfreich im göttlichen Gesamtplan zur Heilung des Geistes. Wenn du dich gerufen fühlst, sei dabei! Melde dich gerne und wir können alle Überlegungen klären. Ich freue mich auf dich! Gestna

Ort: Online, Zoom-Treffen   Zeit: Mittwochs 20:00 Uhr. Start 08.01.2020   Preis: kostenlos.   Weitere Infos bei Anmeldung, einfach Anfragen

 

Infos und Anmeldung: Gestna Dunker, gestna_maria@hotmail.com oder +49 (0)177/9098725

„Finde deine Leichtigkeit“ Kurs-Forum mit Andreas und Lichterfahrung HH

Seminar und Workshop mit verschiedenen Referenten – unter anderem Gestna Maria Dunker.

mehr lesen

Was ist das Leichteste, das du jemals getan hast? Ist es Atmen? Ist es Sehen? Was auch immer es ist, es ist natürlich. Wunder sind ebenfalls natürlich. Somit sind Heilung und dein Erwachen natürlich. Wir stehen vor einem großen Schritt in ein neues Jahr. Bestimmt hast du keine Lust auf Wiederholung. Egal wie 2019 für dich lief, gut oder schlecht, schleppend oder im Turbo-Gang – du hast es erfahren und damit ist es vorbei. Jetzt wird es Zeit für Integration deiner neuen Erkenntnisse und Leichtigkeit für alles, was kommt, um dir in deinem Erwachen zu helfen. Zu diesem Kurs-Forum am Ende des Jahres laden wir dich herzlich ein. Das neue Projekt „Lichterfahrung Hamburg“ und Andreas Pröhl bieten dir einen Rahmen für Reflexion und Erinnerung an dein Licht. Verbringe diese drei Tage mit anderen, die so wie du auf dem Weg in das gegenwärtige Erwachen mit dem Kurs in Wundern sind.

„Kein Irrtum behindert deine ruhige Sicht, die das Wunder der Heilung mit derselben Leichtigkeit zu ihnen allen bringt.“

„Es gibt eine Schau und eine STIMME, in DENEN deine Freiheit liegt und die nur deine Wahl erwarten. Und wenn du deinen Glauben auf SIE setzt, wirst du ein anderes Selbst in dir wahrnehmen. Dieses andere Selbst sieht Wunder als natürlich an. Für dieses sind sie so einfach und natürlich, wie es das Atmen für den Körper ist.“

„Das Wunder kehrt leise in den Geist ein, der einen Augenblick lang innehält und still ist. Von dieser stillen Zeit und von dem Geist aus, den es da in der Stille heilte, erstreckt es sanft sich hin zu anderen Geistern, um seine Ruhe mit ihnen zu teilen.“

Sei herzlich willkommen zu diesem praktisch orientierten Kurs-Forum am Ende des Jahres mit Andreas und Freunden des Kurs in Wundern. Wir treffen uns auf einen vollkommen neuen Moment und ein vollkommen neues Jahr im offenen Austausch miteinander, Begegnungen, Workshops und Sessions.

„Wenn wir uns für wahre Leichtigkeit entscheiden, tut sich ein neuer Weg vor uns auf, der vormals verschlossen schien. Die Welt wird verwandelt erscheinen, du wirst eine neue Größe in die spüren und in der Gewissheit ruhen, dass alles absolut deinem Besten dient. Bist du bereit?

Ich bin dankbar für die Einladung von Lichterfahrung Hamburg zu diesem einzigartigen Treffen am Ende des Jahres. Es ist mir eine Ehre und Freude, eine unendlich wertvolle Erinnerung zu teilen und gemeinsam zu erfahren.“

Weitere Referenten: Michael P. (12 Schritte): „Ein einfacher Weg, der STIMME in mir vertrauen zu können“, Hubert Schlaucher (Un Curso de Milagros Mexico), Gestna Maria Dunker (im Herzen mit dem Kurs unterwegs): „Die Einfachheit, im Licht zu ruhen.“ Devavan (A Course in Miracles International) – per Skye, Anja Richter & Carolin Nobles „In der Welt, aber nicht von ihr.“ – Harfe mit Meditation.

Jeder ist herzlich willkommen!

Lichterfahrung Hamburg und Andreas

Ort: Brakula – Bramfelder Kulturladen e.V., Bramfelder Chaussee 265, 22177 Hamburg   Zeit: 27.-29.12.2019   Preis: Zur Deckung der Raumkosten und Unterstützung der Lehrtätigkeit bitten wir um einen Teilnahmebeitrag nach eigenem Ermessen. Bitte bringe den Teilnahmebeitrag in bar zum Event.  Infos und Anmeldung: Katja – katja.kobel@email.de – 0163 393 64 77. Andreas – info@andreasproehl.com – 0176 382 487 12
http://www.andreasproehl.com